Freundlichkeit ist positive Kommunikation

In der Positiven Psychologie ist Freundlichkeit eine Charakterstärke.

Freundlichkeit umfasst eine positive Einstellung gegenüber anderen, freundliches und großzügiges Verhalten gegenüber anderen, Kümmern um das Wohlergehen anderer Menschen und die Freude daran, für andere zu sorgen und ihnen zu helfen.

Im Gehirn werden durch Freundlichkeit Stoffe wie Oxytocin, Serotonin und Dopamin im Gehirn freigesetzt, die unsere Stimmung verbessern und Stress reduzieren. Mitgefühl erzeugt niedrigere Herzfrequenzen und reduziert koronare Leiden. Freundlichkeit ist also gesundheitsfördernd!
 
 
Unser Alltag ist oft von Stress, Konflikten und Unsicherheiten geprägt. Eine einfache Geste der Freundlichkeit kann Wunder wirken. Freundlichkeit tut Geberinnen und Empfängern gut und schafft positive Energien über den Moment hinaus.
 
Freundlichkeit ist ein Aspekt positiver Kommunikation. Als Institut für Sprechbildung möchten wir die Freundlichkeit im Alltag stärken.
 
Wir freuen uns, wenn Sie unser Vorhaben unterstützen. Das geht ganz einfach: Drucken Sie die Datei mit den Karten der Freundlichkeit auf Karton aus und verteilen Sie die Karten in Ihrem Alltag. Wenn Sie Karten nicht selbst drucken können oder möchten, senden Sie eine Emal an: Institut@Sprechbildung.net mit dem Betreff: Freundlichkeit. Geben Sie Ihre Adressen und die Anzahl der Karten an, die Sie wünschen. Gegen Porto und Druckpauschale, senden wir Ihnen gern Karten zu.
 
und hier noch eine Video Inspiration https://www.youtube.com/watch?v=nwAYpLVyeFU
Danke für Ihre Unterstützung! Ihre Christina Schmitz-Riol

von

Zurück